Einblicke / Aktuelles

  • Bühnenbild: Paul Tate de Poo

    Turandot

    Bühnenbild

    Premiere 8. Juli 2020

    nach der erfolgreichen Zauberflöte im Jahr 2019 dürfen wir auch im Jahr 2020 die Arbeiten für das Bühnenbild der Oper im Steinbruch durchdenken, planen, tischlern, konstruieren, vorbauen, aufbauen, bildhauern, malen und im Sommer dem gespannten Publikum übergeben. Am 8. Juli 2020 gibt es eine Live- Übertragung im ORF.

    Bühnenbild: Paul Tate de Poo

    www.operimsteinbruch.at

     

  • Museum Frauenstein

    Naturpark

    Frühjahr 2020

    die österreichische Seite im unteren Inntal zeichnet sich durch eine schöne Landschaft mit reichem Tierleben aus. Die Hintergrundinformationen können im neuen Museum an Interaktivstationen und mit modernen Medien erlebt werden. Ausstellungsbau, Interaktivstationen und Szenografie kommen aus den Werkstätten von Winter Artservice.

    www.prospera.at

     

  • Infozentrum Ering (Bayern)

    Museum, Naturpark

    Eröffnung 31. März 2020

    im Europareservat Unteres Inntal gibt es reichhaltige Möglichkeiten für die Betrachtung unterschiedlichster Vogelarten und einer beeindruckender Landschaft. Dazu wird ein neues Ausstellungszentrum konzipiert und erdacht. Ausstellungsbau, Interaktivstationen und Szenografie kommen aus den Werkstätten von Winter Artservice.

    www.europareservat.de

  • Peer Gynt

    Volkstheater

    Premiere 7. Dezember 2019

    1902 erlebte Henrik Ibsens „dramatisches Gedicht“ Peer Gynt am Wiener Volkstheater seine deutschsprachige Erstaufführung. Auf derselben Bühne wird das Stück nun von Viktor Bodó inszeniert – als letzte Premiere, bevor das Volkstheater saniert wird und der Spielbetrieb in die Halle E übersiedelt. Text: Volkstheater, Illustration: Valerie Tiefenbacher

    www.volkstheater.at

  • ORF Quizsendung

    Studio

    Erstausstrahlung Herbst 2019

    Das Design des neuen ORF Studios entstammt der Feder von Wieder Design. Bühnenbildner Florian Wieder zeichnete auch für die Bühnen des Eurovision Songcontest 2017 und 2019 sowie für Britains Got Talent verantwortlich.

    www.orf.at

  • Die Ephrussis. Eine Zeitreise

    Ausstellungs- und Vitrinenbau

    Eröffnung 6. November 2019

    Dinge und die Geschichten, die sie über die Menschen erzählen, die sie einst gesammelt, in Händen gehalten, weitergegeben und wiedergefunden haben, stehen im Mittelpunkt der Ausstellung im Jüdischen Museum Wien. Text: Jüdisches Museum Wien.

    www.jmw.at

  • Gerichtsgebäude Salzburg

    Kunst am Bau

    Herbst 2019

    Das Landesverwaltungsgericht Salzburg (LVWG) erhält auf dem Dach dreidimensionale, aussagekräftige Skulpturen nach Entwürfen des Künstlers Michael Kienzer. In den Ateliers von Winter Artservice entstehen die Skulpturen im 3D Fräsverfahren. 

    https://www.salzburg.gv.at/lvwg

     

  • 3D- Druck

    Reproduktion der "Kamera vom Mond"

    Herbst 2019

    Die berühmte Kamera gibt es als Original nur noch zweimal auf der ganzen Welt. Buzz Aldrin hatte sie bei der ersten Mondlandung dabei und fotografierte damit die geschichtsträchtigen Aufnahmen.

    Im Atelier von Winter Artservice entstehen mehrere Kameras in verschiedenen 3D- Drucktechniken.

  • Heeresgeschichtliches Museum

    Ausstellung, Vitrinenbau

    Eröffnung Herbst 2019

    "Kriege gehören ins Museum"!

    Die Vitrinen im Heeresgeschichtlichen Museum werden aufgefrischt, mit neuer Beleuchtung ausgestattet und durch weitere Vitrinen ergänzt. 

    www.hgm.at

     

  • Museum Murtal

    Regionalmuseum Murtal für Ur- und Frühgeschichte

    Eröffnung Herbst 2019

    Die Vision, die hinter dem Museum steht, präsentiert sich so facettenreich, wie die geheimnisvollen Entdeckungen, die rund um den Falkenberg gemacht wurden.

    Im Zentrum von Judenburg entsteht ein feines Museum zu aktuellen Ausgrabungen und neuen Erkenntnissen zur Ur- und Frühgeschichte. Winter Artservice übernimmt die Tischlerarbeiten, Vitrinenbau, Interaktivstationen und Grafikproduktion für das neu entstehende Museum.

    www.fuerstengrab-strettweg.at

Seiten