Theater

Carmen

Auf der Suche nach der erfüllten Liebe – ein Wunsch, der für die leidenschaftliche Carmen nicht in Erfüllung gehen soll. Bühnenbilder Manfred Waba zaubert die Stierkampfarena von Sevilla „La Maestranza“ in die atemberaubende Felsenarena von St. Margarethen. Dieses zentrale Bühnenelement besticht durch Verwandlungen und technische Raffinessen.

Modernste Event-Technologien lassen das Finale der Oper mit einzigartigen, bewegten Projektionen zu einem Augenschmaus der besonderen Art werden. Für die Umsetzung dieser optischen Illusion zeichnet das Künstlerkollektiv Lichttapete aus Wien verantwortlich.

Auftraggeber 
Opernfestspiele St. Margarethen
Leistung 
Bühnenbild outdoor
Ort 
Römersteinbruch St. Margarethen
Jahr 
2012
Projektmitglieder 
Bühnenbild: Manfred Waba
Fotocredit 
Steve Haider | Thomas Ludwig | OFS
Download PDF