Die Rückkehr der Götter | artservice.at
2011 Rückkehr der Götter - Kunsthalle Leoben © Kunsthalle Leoben, Freisinger
Museen

Die Rückkehr der Götter

Mit ihren rund 150 Exponaten, bestehend aus Bronzestatuen, Terrakotten, Vasen, Kultgegenständen und Schmuckstücken, bietet die Ausstellung „Die Rückkehr der Götter – Berlins verborgener Olymp“ einen umfassenden Blick auf die griechisch-römische Götterwelt der Antike. Der Großteil der Schätze stammt aus der Antikensammlung der Staatlichen Museen in Berlin, wo sie jahrzehntelang in den Depots schlummerten. Nach aufwändigen Restaurierungsarbeiten sind sie seit 2006 weltweit unterwegs und begeistern seitdem BesucherInnen in São Paolo, Rio de Janeiro, Berlin, Mannheim und Köln.

Auftraggeber 
Kunsthalle Leoben
Leistung 
Ausstellungs- und Vitrinenbau
Ort 
Leoben
Jahr 
2011
Projektmitglieder 
Gestaltung: Spurwien, Arno Grünberger und Tilo Perkmann
Fotocredit 
Winter Artservice | Kunsthalle Leoben, Freisinger